Umbau und Erweiterung Villa in der Schanzelgasse Graz
Umbau und Erweiterung Villa in der Schanzelgasse Graz

Umbau und Erweiterung Villa in der Schanzelgasse Graz

Neues Erscheinungsbild unter
Beibehaltung der inneren Werte

Der Charakter der Bestandsräume wurde erhalten

ABSCHLUSS DES VILLENAREALS. Das Bauvorhaben beinhaltet den Umbau und die Erweiterung einer Villa aus der Zeit um das Jahr 1900. Das Grundstück schließt ein Areal ab, welches mit mittlerer Dichte bebaut ist und von Villen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Gestalt geprägt wird.

Dabei orientiert sich das Grundstück unmittelbar zu sehr dicht bebauten Zonen im Westen, Süden und Südosten mit bis zu siebengeschossigen Baukörpern und einer Dichte von 2,0. Mit einer starken Böschung nach Osten und Süden fällt das Grundstück zur Straße ab.

GSarchitects
ZT-Gesellschaft m.b.H.

Kaiserfeldgasse 8
A-8010 Graz
Tel. +43 (0)316 / 6806 08
Fax +43 (0)316 / 6806 08-8
office@gsarchitects.at
www.gsarchitects.at

AUSGEWÄHLTE, AN DIESEM BAUPROJEKT
BETEILIGTE FIRMEN:


FENSTER UND RAFFSTORES
Kuvvet GmbH
Kärntner Straße 218
A-8053 Graz
Tel. +43 (0)316 / 2261 10
info@kuvvet.at
www.kuvvet.at

UMMANTELUNG DES BESTANDS. Das äußere Erscheinungsbild des Bestandsgebäudes war durch mehrere Umbauten und Erweiterungen im Wesentlichen zerstört worden. Das Konzept sah daher vor, den Bestand zu ummanteln und ihm ein neues Erscheinungsbild zu geben.

Der Charakter der Bestandsräume im Inneren wurde erhalten. So konnten die teilweise hochwertigen Oberflächen und Einbauten (Wendeltreppen, Kachelöfen etc.) bestehen bleiben.

3D VISUALISIERUNGEN
DI Hrvoje Sedlic
http://hrvojesedlic.carbonmade.com/