Sanierung und Umbau Architekturbüro in Kempten im Allgäu

Sanierung und Umbau Architekturbüro in Kempten im Allgäu:

Schwarz dominiert.

Im Kontrast dazu stehen Tische aus Multiplex und beigefarbener Travertin.

AUS 2 LÄDEN WURDE 1 BÜRO. Nach Erwerb der Immobilie an der Steufzgerstraße in Kempten im Allgäu ist das Büro von und für architektur + raum energetisch saniert und erneut umgebaut worden. Die beiden ehemaligen erdgeschossigen Läden wurden zu einer Bürofläche zusammengelegt. Die Fassaden wurden gedämmt und erhielten neue Holz-Alu-Fenster. Auffällig ist die Verkleidung aus verkohlten Brettern.

AUSGEWÄHLTE, AN DIESEM BAUPROJEKT
BETEILIGTE FIRMEN:


GLASFASSADENBAU
Arnulf Gött Schreinerei GmbH & Co. KG

architektur + raum
Steufzger Straße 33
D-87435 Kempten im Allgäu
Tel. +49 (0)831 / 9607 99-0
Fax +49 (0)831 / 9607 99-14
info@architekturplusraum.de
www.architekturplusraum.de

Der Eingang wurde verlegt und neu gestaltet. Durch die zwei Zugangsmöglichkeiten kann die Bürofläche auch getrennt vermietet werden. Um die Räume auch von der Rückseite belichten zu können, wurde das Hanggrundstück terrassiert, und neue bodentiefe Verglasungen wurden eingebaut.

STRINGENTES FARBKONZEPT. Das Farbkonzept des Innenraums entspricht dem Büro-Layout „schwarz u. beige“, wobei die Farbe Schwarz dominiert: Schwarz eingefärbter Sichtestrich, schwarze Regalwände und schwarze Leuchten geben den Ton an.

HLS-INSTALLATION
Burger

FOTOS
Hermann Rupp, Kempten

Im Kontrast dazu stehen die Tische aus Multiplex und der große Küchentresen. Auch der wiederverwendete Travertin der ehemaligen Natursteinfassade des Büroanbaus kommt mit seinem warmen Beigeton sowohl in der Küche als auch auf dem WC zur Geltung.