Neubau Wohnhaus am Rosengarten Kolbermoor

Neubau Wohnhaus am Rosengarten Kolbermoor

Klare funktionale Gliederung mit jeweils eigenen räumlichen Qualitäten

Optimale Raumausrichtung – beeindruckender Ausblick

FÜR UNTERSCHIEDLICHE LEBENSENTWÜRFE. Gelegen direkt am Mangfallkanal mit Blick auf das Alpenpanorama im Süden und den Spinnereipark im Norden, umgeben von historischen Industriedenkmälern – das Wohnhaus am Rosengarten in Kolbermoor profitiert von seiner einzigartigen Lage, die die Wohnqualität maßgeblich bestimmt und für jeden Bewohner erlebbar ist.

AUSGEWÄHLTE, AN DIESEM BAUPROJEKT
BETEILIGTE FIRMEN:


DACHDECKERARBEITEN
Röckl GmbH Bedachungen
Auf der Gröb 2
D-83064 Raubling
Tel. +49 (0)8035 / 9837 6-0
Fax +49 (0)8035 / 9837 6-19
raubling@roeckl-gmbh.de
www.roeckl-bedachungen.de

Durch die unterschiedlichen Wohnungsgrößen von 90 bis 230 Quadratmetern sowie durch eine klare funktionale Gliederung, die leicht auf individuelle Wünsche anpassbar ist, fühlen sich dort unterschiedliche Lebensentwürfe zu Hause.

BEHNISCH ARCHITEKTEN
Blumenstraße 17
D-80331 München
Tel. + 49 (0)89 / 8563 098-0
Fax + 49 (0)89 / 8563 098-29
bueromuenchen@behnisch.com
www.behnisch.com

Die nach zwei Seiten orientierten Wohnungen gewährleisten eine optimale Ausrichtung der Räume. In den Mittelzonen sind Eingang, Bad und WC untergebracht. Die Schlafbereiche liegen im Norden mit Blick zum Spinnereipark. Die Wohnbereiche mit ihrem offenen, loftartigen Charakter sind nach Süden ausgerichtet. Von dort aus bietet sich der beeindruckende Blick vom Mangfallkanal bis zu den Alpen. Auch wenn diese grundlegenden Merkmale bei allen Wohnungstypen gleich sind, unterscheiden sie sich dennoch durch ihre jeweils eigenen räumlichen Qualitäten:

FENSTERBAU
Fenstermanufaktur Weiss GmbH
Rohrdorf-Achenmühle
www.fenstermanufaktur-weiss.de

10 PATIO-APPARTMENTS. Die zehn Patio-Appartments verfügen im Süden über eine geschützte Loggia, durch die Innen- und Außenraum miteinander verbunden sind. Ein wohnungseigener, mit Lichtkuppel überdachter Patio in der Mittelzone, der sich über ein, zwei oder drei Geschosse erstreckt, sorgt für eine zusätzliche Belichtung der Wohnräume und der Badezimmer und dient als Raum mit besonderem Wohncharakter.

2 MAISONETTES. Die zwei Maisonettes erstrecken sich über zwei Etagen. Dies ermöglicht großzügige, zweigeschossige Wohnräume mit einer Galerieebene, die sich über eine großflächige Verglasung zum wohnungseigenen Garten öffnen.

HLS-PLANUNG
Wastl Ingenieure GmbH
Spinnereiinsel 1
D-83059 Kolbermoor
Tel. +49 (0)8031 / 2339 2-0
Fax +49 (0)8031 / 2339 2-29
info@wastl-ing.de
www.wastl-ing.de

FOTOS
Meike Hansen, Hamburg

3 PENTHOUSES. Die drei Penthouses auf dem Dach sind zweiseitig raumhoch verglast. Dadurch öffnet sich ein Panoramablick auf den Kanal, den Spinnereipark und die Berge. Großflächige Dachterrassen erweitern den Innenraum nach außen.