Neubau Kindertagesstätte Schlangenbader Straße Wiesbaden

Neubau Kinder-Tagesstätte Schlangenbader Strasse Wiesbaden

Kinder im Fokus

Holzlamellen bewirken eine spielerisch wirkende, lichtdurchlässige Leichtigkeit

HOLZSYSTEMBAUWEISE MIT STAHLBETONFERTIGTEILEN. Der zweigeschossige Neubau der Kinder-Tagesstätte Schlangenbader Straße in Wiesbaden wurde in Holzsystembauweise mit massiven Stahlbetonfertigteilen errichtet. Die Westfassade ist eine Holz-Glas-Konstruktion, die sich durch großzügige Fensteröffnungen gliedert.

Hinter der Westfassade sind die Gruppenräume angeordnet. Sie öffnen sich komplett zum Außenbereich hin.

A–Z Architekten
Schwalbacher Straße 93
D-65183 Wiesbaden
Tel. +49 (0)611 / 9919 0-0
Fax +49 (0)611 / 9919 0-8
info@a-z-architekten.de
www.a-z-architekten.de

FLUR ALS SPIELSTRASSE. Erschlossen werden die Gruppenräume durch eine große Flurzone. Sie dient auch als „Spielstraße“.

Die Brüstungen vor den Gruppenräumen im Obergeschoss bestehen aus Holzlamellen. Sie bewirken eine spielerisch wirkende, lichtdurchlässige Leichtigkeit.

WARME FARBEN IM INNENRAUM. Im Innenraum bestimmen warme Farben das Bild. Die Wände und Teile der abgehängten Decke sind mit Holztafeln verkleidet.

Die als Wärmedämmverbundsystem ausgeführte Straßenfassade ist in unterschiedlichen Rottönen gestrichen. Eine Lüftungsanlage sorgt für eine optimale Luftqualität.

FOTOS
Holger Zimmer, Wiesbaden